Der Garten wartet ...

Buch und CD - 6,99 Euro
Wer unsere heimischen Singvögel kennenlernen will, findet mit dieser Kombination aus Vogelführer und CD den idealen Einstieg. Das Buch stellt die 50 wichtigsten Vögel, die man im Garten oder auf dem Balkon beobachten kann, mit hochwertigen Fotos und präzisen Beschreibungen vor. Die CD bietet eine Stunde Hörvergnügen mit Rufen und Gesängen in höchster Tonqualität. Zu jeder Aufnahme nennt ein Sprecher die jeweilige Art.

Ein lehrreicher und praktischer Begleiter für die ganze Familie - für daheim und unterwegs.
 
Flexcover 12,99 Euro
 
 
Dieses Buch stellt 100 Vogelarten vor - von regelmäßigen Gartenbesuchern bis hin zu Wintergästen und Überfliegern. Drei Abbildungen pro Art und Angaben zu Merkmalen und Vorkommen ermöglichen sicheres Bestimmen. Außerdem bietet der vom NABU empfohlene, kompakte Führer viel Wissenswertes zur Lebensweise unserer gefiederten Gäste und gibt Tipps für Nisthilfen, Fütterung und Beobachtung. Über die kostenlose KOSMOS-PLUS-App kann man sich Rufe und Gesänge direkt anhören.
 
Hardcover 18 Euro
Der heimische Garten als Lebensmittellieferant - Geht das noch so wie früher?
Alles Bio? Wenn es nur so einfach wäre!

Obst und Gemüse im eigenen Garten, 'natürliche' Pflege und kein bisschen Chemie - mit diesem Vorsatz machte sich die Autorin ans Werk. Doch die Natur hat sich verändert. Hitzewellen lassen die Kartoffelreihen verdorren, Obstbäume wachsen, tragen aber keine Früchte. Oder blühen im September. Von den Schädlingen ganz zu schweigen. Aus der kommerziellen Landwirtschaft werden sie mit allen nur denkbaren Giften vertrieben, und so suchen sie sich giftfreie Inseln für ihren Lebenszyklus. Christine Zeile schildert so humorvoll wie kritisch, wie es ihr gelang, den Geschmack der Kindheit wiederzufinden, ohne ihrem Garten mit Pflanzenschutzmitteln den Garaus zu machen.
 
Hardcover 15 Euro
Die einen träumen von Rosen, üppigem Wildwuchs oder selbst gezogenem Gemüse, andere vom modellierten Designgarten mit akkuraten Beeten. Gabriella Pape, Botanikerin, passionierte Gärtnerin und renommierte Gartengestalterin, weiß, welche Blüten die Leidenschaft zum Garten treiben kann. Fundiert und mit Augenzwinkern führt sie durch die sieben Jahreszeiten des Gartenjahrs - von der Planung im Winter und der Aussaat im Frühling über die Blütezeit bis hin zu den langen Wintermonaten. Sie erzählt, welche regionalen und klimatischen Unterschiede eine Rolle spielen. Warum wir in nördlichen Regionen so gern Lavendel pflanzen und wann die Zwiebelzeit beginnt. Weshalb Staudengewächse unterschätzt werden. Wie Rasenharken den Besuch des Fitnessstudios ersetzt. Dass auch Pflanzen manchmal unter Stress leiden und Entspannung brauchen. Warum Vorgärten oft zu Unrecht ein Schattendasein fristen und wie sogar im Großstadt-Hinterhof eine kleine Oase entsteht. Kurz: wie man im eigenen Flecken Grün glücklich wird.
Hardcover 12 Euro
Wenn Flora und Fauna aus dem Winterschlaf erwachen und die ersten warmen Sonnenstrahlen auch die Menschen aus ihren Häusern locken, dann ist Frühling. Was gibt es in dieser Zeit schöneres, als an den ersten warmen Tagen des Jahres die frische Luft und die länger werdenden Abende im Garten zu genießen? Dieser Band versammelt die schönsten Erlebnisse, Beobachtungen und Fantasien rund um das 'Gartenglück'.

"Übern Garten durch die Lüfte
Hört ich Wandervögel ziehn,
Das bedeutet Frühlingsdüfte,
Unten fängts schon an zu blühen."
(Joseph von Eichendorff)

Mit Texten von Johann Wolfgang Goethe, Rainer Maria Rilke, Else Lasker-Schüler und vielen anderen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Buchhandlung Hellmich